Die Seite wird geladen..."








Das Trockenfutter von HermannsHundefutter ist Fleisch, welches gefriergetrocknet und dann grob zerbröselt wird. So kann beispielsweise einem Hund mit Reisallergie der Gemüsebaustein und der Fleischbaustein gefüttert werden. Dadurch ist das Hundefutter getreidefrei oder bei Bedarf kann das Futter mit Getreide angereichert werden und wird vom Hund vertragen. Knochen oder Knochenmehl werden in HermannsHundefutter nicht verarbeitet! Das natürliche Hundefutter von Hermanns eignet sich hervorragend für Ausschlußdiäten oder bei partieller Eiweißunverträglichkeit, weil in HermannsHundefutter stets nur eine Fleischsorte verarbeitet wird und das Futter auch nicht mit Fetten anderer Tierarten konserviert wird. Hermannshundefutter verarbeitet weder Soja, Formfleisch noch sonstige Füllstoffe, die dem Hund keine Nährstoffe liefern und somit nur den Organismus des Hundes belasten.









Impressum